Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder, liebe interessierte Leserinnen und Leser,

mit bedauern müssen wir euch mitteilen, dass wir aufgrund der aktuellen Beschränkungen durch die Corona-Pandemie unseren Schießbetrieb auf weiteres einstellen müssen. Das bedeutet, dass unsere Trainingsabende am Montag und Donnerstag nicht mehr stattfinden. Falls die Beschränkungen im Dezember wieder gelockert werden, so werden wir euch hier oder auf anderen Wege eine Info zur Wiederaufnahme des Trainings zukommen lassen.

Viele Grüße und bleibt Gesund!

Euer Vorstand

Gewinner der Einheitsscheibe Marco Hanse (links) und Gewinner des Jagdpokals Udo Tewes (rechts)

Zur Feier des Tages der deutschen Einheit, treffen sich Schützenschwestern und Schützenbrüder letzten Donnerstag zum Wettkampf um die Würde der Einheitsscheibe.

Seit 2019 wird jährlich eine Schützenscheibe als Trophäe ausgeschossen und nicht wie die Jahre zuvor, ein Pokal. Auf die Scheibe werden die jährlichen Gewinner mit einem Schild auf der Scheibe in Erinnerung gehalten. 2020 konnte sich Marco Hanse mit 30 Ring, sowie dem besten Einzelteiler, als bester „Einheits“-Schütze, durchsetzen.

Am gleichen Tag wurde der monatlich-umkämpfte Jagdpokal ausgeschossen. Dieser Pokal wurde einst durch unseren Schützenbruder und damaligen großen König Peter aka. Butze Libudzic gestiftet. Als Gewinner mit dem besten Einzelteiler konnte sich Udo Tewes durchsetzen.

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

Der Vorstand ist erfreut bekanntgeben zu dürfen, dass der allgeliebte Stammtisch am Donnerstag ab dem 30.07.2020 wieder wie gewohnt stattfinden kann. Dies kann natürlich nur unter Einhaltung der aktuell geltenden Hygienevorschriften passieren.

Wir freuen uns über rege Teilnahme und ein nettes Zusammensein.

Mit bestem Schützengruß

Der Vorstand

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

ich freue mich euch mitteilen zu dürfen, dass wir nach der langen Corona-Pause unsere Schießstände am 22.06.2020 wieder eröffnen. Das geht natürlich nur unter strengen Hygienevorgaben. Hierzu gehört*:

  • Während des gesamten Aufenthalts im Schützenhaus muss ein Mund-Nase-Schutz getragen werden. Diese kann während des Schießens abgelegt werden.
  • Am Ein- und Ausgang befindet sich ein Desinfektionsspray zur Anwendung für eure Hände. Es wird empfohlen dieses bei Betreten und Verlassen des Schützenhauses zu verwenden.
  • Jeder zweite Stand bleibt gesperrt. Ebenso wird an den Tischen darauf geachtet, dass der min. Abstand von 1,5m eingehalten wird.
  • Es wird vorübergehend nur möglich sein Montags zwischen 18 und 20 Uhr zu schießen. Dies ist auch nur nach vorheriger (min. 1 Tag vorher) Anmeldung gestattet. Die Anmeldung ist verbindlich und ist auch nur bis spätestens zum Ende des Vortags stornierbar. Falls der Termin Nicht abgemeldet und dennoch nicht wahrgenommen wird, wird diese Person für 4 Wochen vom Schießbetrieb ausgeschlossen.
  • Die Theke und somit die Getränkeausgabe bleibt geschlossen. Bringt bitte eigenständig Getränke mit. Diese dürfen nicht an andere Personen (aus anderen Haushalten) weiter gegeben werden.
  • Bei Verwendung einer Vereinswaffe, muss diese nach der Benutzung desinfiziert werden.
  • Eine Anwesenheitsliste wird geführt und ggf. die Kontaktdaten notiert, falls nicht vorhanden.

Eure Anmeldungen werden von Gabi Jordan und mir angenommen.

Wir freuen uns auf euch

Viele Grüße
Nils Wolter

*Änderungen vorbehalten.

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

aufgrund der aktuellen Lage durch die Covid-19 Pandemie sind alle Großveranstaltungen bis 31. August abzusagen. Aufgrund dessen hat der Vorstand entschieden das Schützenfest 2020 abzusagen. Diese Entscheidung fiel uns sehr schwer, ist aber notwendig, da eure Gesundheit und Sicherheit an erster Stelle steht.

Einen Ersatztermin wird es nicht geben. Das Könighaus bleibt bestehen.
Das nächste Schützenfest ist vom 09.07. bis 11.07.2021.

Bei eventueller Änderung zur Pandemie wird euch der Vorstand nahezu Informieren.

Gebt alle Acht und bleibt Gesund!

Freundliche Grüße

Der Vorstand

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

hiermit gibt der Vorstand bekannt, dass auf Grund der Covid-19 Pandemie der komplette Schießbetrieb und alle Vereinsveranstaltungen des Schützenvereins bis auf weiteres eingestellt werden.

Das Schiessheim bleibt geschlossen.

Der Vorstand

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

Das Königshaus ruft um eure Unterstützung! Die Juniorenkönigin, der Juniorenkönig, sowie die Damenkönigin und sogar der Größe König bitten darum, am 31.08.2019 ihre Königsscheiben annageln zu lassen. Damit dies einen vernünftigen Rahmen bildet, bitten wir um rege Teilnahme! Um 18:00 soll es los gehen bei der Juniorenkönigin Mandy (Vorsfelder Str. 7). Im Anschluss geht es zum großen König und seiner Damenkönigin. Hier wird provisorisch die Scheibe des Juniorenkönigs Christian angenagelt, sowie regulär die zwei Scheiben des Königspaares Laura und Nils. Für Ausreichend Getränke und einem Imbiss wird gesorgt sein.

Mit königlichem Gruß

Laura und Nils

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

es ist wieder soweit, unser Partnerverein in Lehrte ist bereits in Feierlaune und wir wollen mit einer starken Truppe am Sonntag, den 28.07.2019, diese beim Schützenfest unterstützen. Hierbei reist der Großteil, wie in den vergangen Jahren, mit dem Zug ab Wolfsburg an. Hier ein paar Infos zum Ablauf:

Treffen in Wolfsburg: 9:45 vor dem Bahnhof
Abfahrt ab WOB: 10:14
Ankunft Lehrte HBF: 11:01
Kosten: Niedersachsenticket (Hin- und Rückfahrt) 24€ + bis zu vier Mitfahrer á zusätzlich 5€. Achtung: Bitte kümmert euch Vorort selbstständig um den Kauf der Tickets
Zwischenprogramm: Gemeinsames Essen beim Griechen „Classico“ gegenüber vom Bahnhof
Großer Umzug: 14.00 Uhr ab Rathaus
Abschluss: Gemeinsames Feiern auf dem Festzelt

Ich freue mich auf eine schöne Fahrt und einen tollen ersten Ausmarsch mit neuem Königshaus!

Königliche Grüße,

Nils Wolter

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder, liebe Gäste des Schützenfestes 2019,

Ich freue mich sehr, die Würde des großen Königs tragen zu dürfen und diese für ein Jahr mit euch zu feiern. Es kommen nun spannende Aufgaben auf mich zu, die ich mit Freude und der Unterstützung meiner anderen Majestäten, sowie unserer Begleitern, bewältigen werde. Ich habe euch weiter unten noch, den bereits veröffentlichten Bericht der Wolfsburger Allgemeinen angehängt und wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!

Königliche Grüße
Nils Wolter

https://www.waz-online.de/Wolfsburg/Velpke-Lehre/Schuetzenfest-in-Velpke-Drei-Tage-Party-mit-vollem-Programm