Ferienaktivität 2018

Der Schützenverein Velpke hat im Rahmen der Ferienaktivitäten der Gemeinde Velpke ein Schießen für Kinder und Jugendliche angeboten.
Das Angebot bestand aus Bogenschießen und Schießen mit dem Lichtpunktgewehr.

Die Veranstaltung fand am 03.08.2018 im Schützenhaus statt. Teilgenommen haben: Marie Schröter, Finn Kirchner, Kira Palas, Alissa Palas, Julian Braatz, Jendrik Ackermann, Maximilian Marmulla und Johanna Marmulla.

Die Kinder und Jugendlichen waren sehr interessiert, die Kinder mehr am Schießen mit dem Lichtpunktgewehr und die Jugendlichen interessierten sich mehr für das Bogenschießen.

Damit es gerecht zugeht wurden die Startnummern ausgelost.
Es hat allen Teilnehmern riesig Spaß gemacht. Besonders haben sich die Teilnehmer bei der großen Hitze über gekühlte Getränke und die große Portion Eis gefreut.

Gabi Jordan, die verantwortliche Jugendleiterin bedankt sich bei den fleißigen Helfern, Achim Kottirre, Carina Winter und Tyra Heinzel für die Unterstützung bei der Organisation und Durchführung des Schießens.

Hier weist der Schützenverein nochmals auf die festen Schießzeiten hin: Montags, für Kinder ab 18.00 Uhr, Jugendliche und Erwachsene schießen dann ab 19.00 Uhr.

310total visits,2visits today